2005-2006-2007

 


 

 

RUNEN-FUTHARK-SCHRIFT-BUCHSTABEN

Der Text dieser Runen lautet: - www.zauberblume.net

 

2005

26. Kaltenberger Ritterturnier

26. Kaltenberger Ritterturnier

 

 

2005
Pressekonferenz 2005
© Zauberblume Muenchen, 2005-06-24
Ritter:
Mario Luraschi und die Kaskadeuren seiner Gruppe Cavalcade. seit zwei Tagen im Kaltenberger-Ritterturnier-Lager bereiten sich auf die große Show vor.
Die Story 2005 lautet: „Die zwei Brüder“ mit neuen Rittern und neuen Stunts. Viel wird nicht vorher verraten, aber eines konnte man sehen: Herr Luraschi beherrscht sein Pferd hervorragend auf kurzer Distanz.
Der Schwarze Ritter ist selbstverständlich von bei der Partie.
Gruppen und Musik:
Auf der Einladungsliste stehen ganz oben „Corvus Corax“, „Die ersten Münchner Barbaren“ und weitere Gruppen wie  „Morisken-Tänzer“, „Die Streuner“,  „Die Kelten“,. Der Fechtmeister „Tostabur“ aus der Slowakei zeigt seine mittelalterliche Fechtkunst.
Das Stelzentheater Feuervogel bringt ein inszeniertes Spiel in der Arena.
Martin Zeiller empfiehlt frühzeitig zu kommen, denn bei Überfüllung wird rigoros geschlossen um die Sicherheiten der Besucher zu bewahren. Da 2005 alles so gut wie Neu in Bezug auf Spannung und Präsentation ist, klopft mal auf Holz, dass alles klappt.
Zum Schluss gegen 23:00 Uhr  in der Premierenacht gibt es das tolle Hochfeuerwerk.
Die Gauklernacht
Nach dem tollen Gaukler-Nacht-Erfolg im Jahre 2004, dass ich selbst miterleben durfte, gibt es 2005 eine poesievolle Geschichte die in der Arena  aufgeführt wird, mit super-spektakulärer Feuershow. Das Programm auf sieben Bühnen und mit dem beeindruckenden  Drumherum und dazu den großen Markt.
Kinder
Das Ritterturnier ist ein Familienfest. Ab dem alter von fünf Jahren ist es zu empfehlen, da sie das Mittelalter schon miterleben können. Kleinkinder und Babys sollte man zu liebevollen Pflege-Omas, Pflege-Freundinnen oder Pflege-Nachbarinnen geben.
Ich werde wie jedes Jahr unter Zauberblume
www.zauberblume.net
mit Sitz bei den „Ersten Münchner Barbaren“ herumtreiben. Die Atmosphäre genießen, die Farben zu tollen Zeichnungen, Skizzen, Malereien oder den Stift für Poesie und Geschichten schwingen.
Zauberhaften Gruss
Miss Zauberblume Magicflower
2005 Aufbau 24.6.2005

Aufbau

035-Bierfaesser-Kaltenberg.jpg

Aufbau 24.6.2005 Foto Zauberblume

073-Kaltenberg Pressekonferenz2005.jpg

Foto Zauberblume 2005

 

071-Kaltenberg Pressekonferenz2005.jpg

Foto Zauberblume 2005

Im Winter

003-PrinzLuitpold.jpg

Foto (c) Kaltenberg

 

063-im Winter-Kaltenberger Schloss2004.jpg

Foto (c) Kaltenberg

 

links - 064-KaltenbergSchloss2004.jpg

 

Presse-Konferenz 24.6.2005

027-Ritter-Tafelrunde.jpg

Foto Zauberblume

026-Zauberblume-RitterHelme.jpg

Foto Zauberblume

Presse-Konferenz 24.6.2005

 

072-Kaltenberg

Pressekonferenz2005.jpg

Foto 24.6.2005 Zauberblume

074-Kaltenberg Pressekonferenz2005.jpg

Pressekonferenz2005.jpg

Foto 24.6.2005 Zauberblume

078-Kaltenberg Pressekonferenz2005.jpg

Pressekonferenz2005.jpg

Foto 24.6.2005 Zauberblume

075-Kaltenberg

Pressekonferenz2005.jpg

Foto 24.6.2005 Zauberblume

076-Kaltenberg

Pressekonferenz2005.jpg

Foto 24.6.2005 Zauberblume

Pressekonferenz2005.jpg

Foto 24.6.2005 Zauberblume

 

Pressetext mit Genehmigung von Herrn Bock übernommen

Kaltenberg 2005: Spektakulärer denn je mit „Die zwei Brüder“

Das Kaltenberger Ritterturnier im Jahr 1 nach dem großen Jubiläum – wer glaubt, Kaltenberg zu kennen, „liegt etwas daneben“... 

Denn vieles wird 2005 neu sein, vieles anders, aber alles sehr sehenswert: Neue Ritter, neue Attraktionen, neue Stunts und nicht zu vergessen unglaublich schöne (wen wundert’s jetzt noch:) neue Pferde! 

Und das dürfte die größte Überraschung sein: Obwohl der Schwarze Ritter im letzten Turnier in einen Adler verwandelt die Arena „auf eigenen Flügeln“ verließ dennoch wieder mit dem Schwarzen Ritter! Und der ist unheimlicher und gemeiner – soll aber auch besser denn je sein! Soviel ist jedenfalls durchgesickert!

Veranstaltungstermine

Tagesveranstaltungen am 3*., 9., 10*. und 17. Juli
* Familiensonntage mit red. Eintrittspreisen

Abendveranstaltungen am 1., 2., 8. 15. und 16. Juli

Kaltenberger Gauklernacht am 14. Juli

Eintrittspreise

Tribünensitzplätze (inkl. Gelände/Markt)
Erwachsene:
€ 20,-- / € 29,-- / € 31,-- / € 35,--
Kinder (6 bis 15 Jahre):
€ 15,-- / € 24,-- / € 26,-- / € 30,--
Kinder (6 bis 15 Jahre) an Familiensonntagen, 03. Juli 2005 und 10. Juli 2005:
€ 10,-- / € 19,-- / € 21,-- / € 25,--
Geländekarte (ohne Tribünensitzplatz, nur Stehplatz)
Erwachsene: € 16,--
Kinder (6 bis 15 Jahre): € 11,--

Kinder unter 6 Jahre Eintritt frei – ohne Anspruch auf einen Sitzplatz
Gruppennachlass bei Sitzplätzen ab 30 Personen: € 2,-- pro Eintrittskarte

Gruppenrabatt nur bei telefonischer Bestellung unter 0 18 05 – 11 33 13

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2004

25. Kaltenberger Ritterturnier

 

010-KIEPENKASPAR UWE SPILLMANN   Foto Presse-Kaltenberg

 

001-MANFRED-EWENDER-ERSTEN-BARBAREN Foto Presse-Kaltenberg

 002-Maxx4 - Foto Presse-Kaltenberg

 003-PrinzLuitpold.jpg Foto Presse-Kaltenberg

 

2004 - 25. Kaltenberger Ritterturnier mit großer Jubiläumsfeier

 



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!